Praxis-Logo klein
Praxis-Logo klein

Stimme und Gesang

Privatpraxis für Logopädie – Stimmbildung und Gesangsunterricht

Privatpraxis für Logopädie –
Stimmbildung und Gesangsunterricht

Symbolbild Stimme und Gesang 2

Gesangsunterricht

Du wolltest schon immer singen lernen. Dann gib der Sängerin oder dem Sänger in dir eine Chance. Lass uns gemeinsam entdecken, was du mit deiner Stimme alles ausdrücken kannst. Dabei geht es nicht darum, einem bestimmten Vorbild hinterher zu laufen, sondern darum, zu lernen, das Potenzial deiner Stimme voll auszunutzen. Finde deinen persönlichen Stil. Es ist egal wie alt oder jung du bist — der Weg zur eigenen Stimme ist eine spannende Reise. Um dich auf deiner “Reise” zu begleiten, biete ich dir professionellen, modernen Gesangsunterricht — egal, ob du Anfänger*in oder Fortgeschrittene*r bist. Die Stimminsel ist genau die richtige Anlaufstelle in Würzburg für alle, die gerne singen und mit jeder Stunde etwas über sich und ihre Stimme dazulernen wollen. Egal ob du bisher nur zu Hause für dich, im Chor oder in einer Amateurband gesungen hast und natürlich auch wenn du mit Musik dein  Geld verdienst — hier bist du richtig!

Im klassischen Gesang versuchen viele Sänger*innen einem ganz bestimmten (gerade anerkannten) ästhetischen Klangbild zu entsprechen. In der Popmusik passiert es dafür häufig, dass beginnende Sänger*innen probieren, ihr musikalisches Idol stimmlich zu imitieren. Was mich an beidem schon immer gestört hat, ist die Tatsache, dass beides wegführt vom persönlichen Klangcharakter der einzelnen Sängerin bzw. des einzelnen Sängers. Wenn es jemand aber schafft, die eigene Stimme komplett aus sich selbst heraus zu entwickeln, ohne einem bestimmten Bild hinterher zu laufen, dann sind wir oft erstaunt wie viel authentischer bei dieser Person die ganze Musik wirkt. 

Weiter zu „Gesangsunterricht

Sängerin

Stimmbildung

In der Stimmbildung geht es im Gegensatz zum Gesangsunterricht nicht nur um die Singstimme, sondern auch um die Sprechstimme bzw. um die Weiterentwicklung der stimmlichen Fähigkeiten in allen Bereichen. Das Ziel ist es also, zu lernen, das eigene stimmliche Potenzial besser auszuschöpfen, bisher ungenutzte Fertigkeiten zu entdecken und neue zu entwickeln. Oft profitiert die Singstimme von Übungen in der Sprechstimme und umgedreht. Manche Schüler*innen finden zum Beispiel in der Sprechstimme leichter einen Zugang zu einer kraftvollen Bruststimme, als in der Singstimme und können durch die neuen Erfahrungen anders mit ihrer Singstimme umgehen. Den Schwerpunkt des Unterrichts können wir gemeinsam setzen und je nach Bedarf auch mit der Zeit anpassen. 

Wenn man die eigene Stimme weiterentwickeln möchte, stößt man manchmal an körperliche Grenzen, die es bisher verhindern, das gesamte stimmliche Potenzial zu nutzen. Das können zu hohe Spannungen in der Schulter-Nacken-Muskulatur, Einschränkungen in der Beweglichkeit des Brustkorbs oder auch der Zungen- und Kiefermuskulatur sein. Daher integriere ich sehr gerne Vorgehensweisen aus körpertherapeutischen und bewegungspädagogischen Methoden in den Unterricht. In vielen Fällen kann man damit Veränderungen erreichen, die man auf anderem Wege erst viel später oder gar nicht erreicht hätte.

Lerne deine Zuhörer mit deiner Stimme zu begeistern und deinem Auftritt Leben zu verleihen. Genauso wie im Gesangsunterricht, zeigt sich in der Stimmbildung das enorme Entwicklungsvermögen unserer Stimme. Um das Beste aus deiner Stimme herauszuholen, bauen wir einen für dich individuell passenden Mix aus faszinierenden Stimmübungen, sensibler und spannender Körperarbeit aus der Feldenkrais-Methode und innovativen Übungen aus der Körperorientierten Stimmbildung nach Franziskus Rohmert. Zeig der Welt, was in dir steckt!

Weiter zu „Stimmbildung

Sprechtraining

Kennen Sie das? Sie halten einen Vortrag und haben das Gefühl, dass Ihnen keiner so richtig zuhört. Vielleicht hören Ihnen die Leute auch zu, aber Sie bekommen immer wieder negative Rückmeldungen oder haben selbst das Gefühl, dass Sie mit etwas Training noch deutlich besser wirken könnten, als Sie es bisher tun. 

Es gibt viele kleine Kniffe, mit denen man das eigene Sprechen für die Zuhörer – auch unabhängig vom Inhalt – deutlich interessanter gestalten kann. Je nach Situation kann das Sprechen auch einen großen Teil dazu beitragen, von anderen als souverän, glaubwürdig oder attraktiv wahrgenommen zu werden. 

Was möchten Sie an Ihrem Sprechen noch verbessern? Ist es das Sprechtempo, die Artikulation, die Modulation oder vielleicht die Lautstärke? Lassen Sie uns gerne in einem kurzen Telefonat darüber reden, was ich Ihnen in Bezug auf Ihr Anliegen anbieten kann.

Weiter zu „Sprechtraining

Berufssprecher