footpath-691021 (1)

together-235128_640

Behandlungszeitraum

Die Dauer und der Erfolg der logopädis­chen Ther­a­pie sind abhängig von vie­len Fak­toren.  Zum Einen spie­len der Schw­ere­grad der Störung und die Inten­sität der Ther­a­pie eine Rolle. Zum Anderen ist die regelmäßige Teil­nahme der Pati­entIn­nen an den Sitzun­gen und die Umset­zung des Gel­ern­ten in den per­sön­lichen All­t­ag ein sehr wichtiger Fak­tor.

Zudem trägt eine unter­stützende Auseinan­der­set­zung der Ange­höri­gen mit der Störung sowie unser enger Kon­takt mit Ärzten und weit­eren behan­del­nden Ther­a­peuten entschei­dend zum Behand­lungser­folg bei.